Tür- und Angelgespräche - Elternbildung in Häppchen

Dies ist der Vernetzungsanlass der Elternbildung Aargau und richtet sich an Fachpersonen der Frühen Kindheit.

Thema: Übergänge im Alltag – wie Eltern unterstützt werden können

Der Alltag mit Kindern bringt jeden Tag neue Übergänge mit sich. Dabei geht es zum Beispiel ums Aufwachen, sich Anziehen, Spielen, Essen, von draußen nach drinnen gehen oder von der Spielgruppe nach Hause kommen. Von einer Tätigkeit zur anderen geht manchmal einfach, manchmal ist es schwierig.

Wenn Sie mit kleinen Kindern arbeiten, wissen Sie, dass Eltern oft nicht wissen, wie sie mit diesen Momenten umgehen sollen. Wie können Sie als Fachperson zwischen Tür- und Angel ihr Fachwissen den Eltern weitergeben? Damit sich Eltern sicherer fühlen und besser wissen, wie sie ihre Kinder erziehen können.

Montag, 2. September 2024,18.00 – 21.00 Uhr
Pflegezentrum Süssbach, Süssbachsaal, Fröhlichstrasse 9, 5200 Brugg

Anmeldeschluss 16. August 2024

Anmeldung Tür- und Angelgespräche 2024

Die Tür- und Angelgespräche 2023 haben zu folgendem Thema stattgefunden 

Gefühlsexplosionen – Umgang mit starken Gefühlen

Inhalte und Ergebnisse des Vernetzungsanlasses

Die Tür- und Angelgespräche 2022 haben zu folgendem Thema stattgefunden 

Digitale Medien in der frühen Kindheit – Chancen und Risiken im Austausch mit den Eltern thematisieren.

Zugang zu den Unterlagen
Ausschreibung als pdf

Selbstlernteil und Ergebnisse aus den Workshops
Link zu den Ergebnissen